Wissensdatenbank


Nutzerpfad: Belastungen durch Biostoffe > Schutzmaßnahmen beim Umgang mit Biostoffen > Allgemeine Schutzmaßnahmen (6.)
Stichworte: Hygienevorschriften für medizinische Labore

Frage:

Wir sind ein neues Labor, das Blutuntersuchungen wie z.B.
Facs-Analysen, Tumormarkerbestimmungen ... vornimmt.
Ich soll mich nun um die Hygienevorschriften kümmern, habe davon als MTA aber nicht wirklich eine Ahnung, weiß aber, daß es
Hygienevorschriften für medizinische Labore geben muß. Ich weiß auch, daß es bestimmt Vorschriften gibt, in denen ich finden kann, mit was für Reinigungsmitteln unsere Putzfrau die Böden oder die Tische zu reinigen hat.
Da wir irgendwann uns auch zertifizieren wollen, müssen diese Mittel ja auch in einem Hygieneplan stehen.
Wenn Sie uns, bzw. mir dabei helfen könnten, wo ich so etwas nachlesen kann, wäre ich Ihnen sehr dankbar.

Antwort :

Tätigkeiten in medizinischen Laboratorien wie z. B. Tätigkeiten mit Patientenblut fallen unter den Anwendungsbereich der Biostoffverordnung.
Die dazu erlassene Technische Regel für biologische Arbeitsstoffe (TRBA) 100 "Schutzmaßnahmen für gezielte und nicht gezielte Tätigkeiten mit biologischen Arbeitsstoffen in Laboratorien" (www.baua.de/prax/index.htm, Rubrik "Themen von A - Z") beschreibt konkret die Maßnahmen des Arbeitsschutzes (auch der Hygiene, allerdings nicht des Produktschutzes und der Hygienemaßnahmen zum Schutz der Produkte!) bei Tätigkeiten in Laboratorien. 
Ausführlich behandelt wird das Thema Hygiene z. B. in: Flamm und Rott "Angewandte Hygiene in Krankenhaus und Arztpraxis", Verlag W. Maudrich (1999).

Listen mit zugelassenen Desinfektionsmitteln und Desinfektionsverfahren geben die Deutsche Gesellschaft für Hygiene und Mikrobiologie (DGHM) und das Robert-Koch Institut (RKI) heraus:
- Deutsche Gesellschaft für Hygiene und Mikrobiologie: Liste der nach der Richtlinie für die Prüfung chemischer Desinfektionsmittel geprüften und von der Deutschen Gesellschaft für Hygiene und Mikrobiologie als wirksam befundenen Desinfektionsverfahren, mhp-Verlag, Wiesbaden
- Robert-Koch-Institut: Liste der vom Robert Koch-Institut geprüften und anerkannten Desinfektionsmittel und –verfahren, www.rki.de

 

 

 Stand: Oktober 2005


Dialognummer: 939

Ihre Zufriedenheit ist uns wichtig...

Sie helfen uns mit Ihrer Bewertung, die Qualität von KomNet stetig zu verbessern. Vielen Dank!

Die Beantwortung finde ich...
sehr hilfreich
hilfreich
nicht hilfreich
falsch (Bitte erläutern und ggf. E-Mail-Adresse angeben, wenn wir mit Ihnen in Kontakt treten sollen)

Bitte teilen Sie uns hier Ihre Anmerkungen oder Anregungen zu diesem Dialog mit ...
Hier bitte keine neue(n) Frage(n) stellen!

Ihre E-Mail-Adresse, damit wir ggf. mit Ihnen in Kontakt treten können :


Impressum:
Anbieter dieser Internetseiten ist das Landesinstitut für Arbeitsgestaltung des Landes Nordrhein-Westfalen (LIA.NRW) als Körperschaft des öffentlichen Rechts.
Anschrift: Ulenbergstr. 127-131, 40225 Düsseldorf
Telefon: (02 11) 3101 - 0
E-Mail: poststelle@lia.nrw.de

Inhaltlich verantwortlich:
Das LIA.NRW ist als Diensteanbieter nach § 7 Abs. 1 TMG (Telemediengesetz) für die eigenen Inhalte, die es zur Nutzung bereithält, nach den allgemeinen Vorschriften verantwortlich. Für die Inhalte der Antworten von KomNet oder einem darauf basierenden Dienst ist das dort angegebene Kompetenzcenter verantwortlich. Soweit ein Text von dritter Seite erstellt ist, wird der jeweilige Verfasser namentlich benannt. In diesen Fällen ist der Verfasser des jeweiligen Dokuments bzw. sein Auftraggeber für den Inhalt verantwortlich.

Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung.
Um PDF-Dateien anzuzeigen und zu drucken benötigen Sie ein geeignetes Programm wie z. B. den Adobe-Reader. Diesen können Sie hier herunterladen.