Wissensdatenbank


Nutzerpfad: Arbeitszeit, Arbeitsbedingungen > Rechts- und Auslegungsfragen, Sonstiges (8.5) > Sonstige Fragen (8.5.2)
Stichworte: Aufgaben der europäischen Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz

Frage:

Worin bestehen die Aufgaben der europäischen Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz?

Antwort :

Die Agentur soll eine maßgebliche Rolle bei der Bereitstellung von Informationen über Arbeitsbedingungen und zu Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz spielen. Sie wird u.a. folgende Aufgaben übernehmen:
- Sammlung relevanter technischer, wissenschaftlicher und wirtschaftlicher Informationen bzgl. Sicherheit und Gesundheitsschutz in den Bereichen
Prioritäten und Programme, Forschung,
- Bereitstellung von technischen, wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Informationen für die Kommission, die diese benötigt, um ihrer Aufgabe der Ermittlung, Ausarbeitung und Evaluierung von Maßnahmen und Rechtsvorschriften im Bereich der Sicherheit und des Gesundheitsschutzes am Arbeitsplatz gerecht zu werden
- Veranstaltung von Konferenzen und Seminaren
- Förderung und Unterstützung der Zusammenarbeit und des Informationsaustausches zwischen den EU-Mitgliedstaaten
- Verbreitung der validierten Informationen, z.B. durch ein Internet-Netzwerk
- Mitwirkung an der Entwicklung der künftigen gemeinschaftlichen Aktionsprogramme

Die Informationen werden folgenden Personengruppen und Stellen zur Verfügung gestellt:
- Arbeitnehmern und ihren Vertretungen
- Arbeitgebern und ihren Vertretungen
- Regierungen und Regierungsstellen
- der Europäischen Kommission
- europäischen Institutionen
- Forschungsinstituten und einzelnen Forschern

Weiterhin hat die Agentur Aufgaben auf europäischer Ebene zu erfüllen:
- Belieferung der Mitgliedstaaten und der Europäischen Kommission mit wichtigen Statistiken und sonstigen Informationen, die für die Festlegung von prioritären Tätigkeitsbereichen erforderlich sind.
- Zusammenarbeit mit anderen EU-Einrichtungen (z.B. der Europäischen Stiftung für die Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen) sowie mit Organisationen und Staaten, um Doppelarbeit zu vermeiden und den Informationsbestand zu maximieren.

Stand: Mai 2005


Dialognummer: 779

Ihre Zufriedenheit ist uns wichtig...

Sie helfen uns mit Ihrer Bewertung, die Qualität von KomNet stetig zu verbessern. Vielen Dank!

Die Beantwortung finde ich...
sehr hilfreich
hilfreich
nicht hilfreich
falsch (Bitte erläutern und ggf. E-Mail-Adresse angeben, wenn wir mit Ihnen in Kontakt treten sollen)

Bitte teilen Sie uns hier Ihre Anmerkungen oder Anregungen zu diesem Dialog mit ...
Hier bitte keine neue(n) Frage(n) stellen!

Ihre E-Mail-Adresse, damit wir ggf. mit Ihnen in Kontakt treten können :


Impressum:
Anbieter dieser Internetseiten ist das Landesinstitut für Arbeitsgestaltung des Landes Nordrhein-Westfalen (LIA.NRW) als Körperschaft des öffentlichen Rechts.
Anschrift: Ulenbergstr. 127-131, 40225 Düsseldorf
Telefon: (02 11) 3101 - 0
E-Mail: poststelle@lia.nrw.de

Inhaltlich verantwortlich:
Das LIA.NRW ist als Diensteanbieter nach § 7 Abs. 1 TMG (Telemediengesetz) für die eigenen Inhalte, die es zur Nutzung bereithält, nach den allgemeinen Vorschriften verantwortlich. Für die Inhalte der Antworten von KomNet oder einem darauf basierenden Dienst ist das dort angegebene Kompetenzcenter verantwortlich. Soweit ein Text von dritter Seite erstellt ist, wird der jeweilige Verfasser namentlich benannt. In diesen Fällen ist der Verfasser des jeweiligen Dokuments bzw. sein Auftraggeber für den Inhalt verantwortlich.

Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung.
Um PDF-Dateien anzuzeigen und zu drucken benötigen Sie ein geeignetes Programm wie z. B. den Adobe-Reader. Diesen können Sie hier herunterladen.