Wissensdatenbank


Nutzerpfad: Sichere Chemikalien > Registrierung > Registranten / Registrierer
Stichworte: Darf ein von „Firma A“ registrierter Stoff auch von Herstellerfirmen vermarktet werden, die sich nicht an der Registrierung beteiligt haben?

Frage:

Darf ein von z. B. "Firma A" registrierter Stoff auch Firma B, welche den gleichen Stoff herstellt, weiterhin vermarktet werden, obwohl die Firma B sich an der Registrierung nicht beteiligt hat? Wenn ja, dann müsste man quasi nur so lange warten bis einer die Nerven verliert und viel Geld in die Hand nimmt und seine Stoffe registrieren lässt.

Antwort :

Es gilt grundsätzlich: Jedes Unternehmen, das registrierpflichtige Stoffe herstellt oder importiert, muss diese registrieren - unabhängig davon, ob jemand anderes denselben Stoff bereits registriert hat. Falls derselbe Stoff bereits registriert wurde, kann sich das Unternehmen bezüglich bestimmter Informationen (im wesentlichen die intrinsischen Daten) an die Registrierung eines Federführenden mit dessen und dem Einverständnis der anderen Registrierenden, die der Federführende vertritt, anschließen.
Jedes Unternehmen muss eine eigene Registrierung und bestimmte eigene Daten (z.B. Identität des Registranten und des Stoffes, eigene/bekannte Verwendungen) selbst an die Europäische Chemikalienagentur liefern (Artikel 11). Firma B in Ihrem Beispiel kommt keinesfalls um eine Registrierung herum, wenn der Stoff weiterhin produziert und vermarktet werden soll.
In dem von Ihnen geschilderten Fall handelt es sich darüber hinaus offenbar um einen Phase-in Stoff, also einen Stoff, der schon länger auf dem Markt ist und für den Übergangsregelungen vorgesehen sind. Um diese nutzen zu können, muss Firma B den Stoff ohnehin vorregistrieren lassen und wäre damit der Agentur bekannt. Schließlich ist es auch nicht möglich, innerhalb von 12 Jahren nach der Registrierung auf die Registrierungsdaten zuzugreifen, ohne die Firma, die Besitzerin der Daten ist, zu entschädigen (Artikel 27).



Dialognummer: 5282
Stand: 28.09.2009

Ihre Zufriedenheit ist uns wichtig...

Sie helfen uns mit Ihrer Bewertung, die Qualität von KomNet stetig zu verbessern. Vielen Dank!

Die Beantwortung finde ich...
sehr hilfreich
hilfreich
nicht hilfreich
falsch (Bitte erläutern und ggf. E-Mail-Adresse angeben, wenn wir mit Ihnen in Kontakt treten sollen)

Bitte teilen Sie uns hier Ihre Anmerkungen oder Anregungen zu diesem Dialog mit ...
Hier bitte keine neue(n) Frage(n) stellen!

Ihre E-Mail-Adresse, damit wir ggf. mit Ihnen in Kontakt treten können :


Impressum:
Anbieter dieser Internetseiten ist das Landesinstitut für Arbeitsgestaltung des Landes Nordrhein-Westfalen (LIA.NRW) als Körperschaft des öffentlichen Rechts.
Anschrift: Ulenbergstr. 127-131, 40225 Düsseldorf
Telefon: (02 11) 3101 - 0
E-Mail: poststelle@lia.nrw.de

Inhaltlich verantwortlich:
Das LIA.NRW ist als Diensteanbieter nach § 7 Abs. 1 TMG (Telemediengesetz) für die eigenen Inhalte, die es zur Nutzung bereithält, nach den allgemeinen Vorschriften verantwortlich. Für die Inhalte der Antworten von KomNet oder einem darauf basierenden Dienst ist das dort angegebene Kompetenzcenter verantwortlich. Soweit ein Text von dritter Seite erstellt ist, wird der jeweilige Verfasser namentlich benannt. In diesen Fällen ist der Verfasser des jeweiligen Dokuments bzw. sein Auftraggeber für den Inhalt verantwortlich.

Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung.
Um PDF-Dateien anzuzeigen und zu drucken benötigen Sie ein geeignetes Programm wie z. B. den Adobe-Reader. Diesen können Sie hier herunterladen.