Wissensdatenbank


Nutzerpfad: Sichere Chemikalien > Registrierung > Registranten / Registrierer
Stichworte: Wir importieren VCI, Granulate, Öl etc. aus den USA? Sind wir registrierungspflichtig oder nachgeschalteter Anwender?

Frage:

Im Rahmen der REACH-Verordnung bin ich auf diesen Satz gestoßen: "Registrierungspflichtig werden grundsätzlich die "Inverkehrbringer" von Stoffen, also deren Hersteller oder Importeure. Unternehmen, die Stoffe auf dem europäischen Markt kaufen, werden als "nachgeschaltete Anwender" ("downstream user") bezeichnet.
Meine Frage: Wir importieren VCI (Volatil Corrosion Inhibitors) Granulate, Öle etc. für den Korrosionsschutz aus den USA. Die Öle werden in Deutschland in handelsüblichen Mengen abgefüllt und verkauft. Die Granulate werden zusammen mit PE-Granulaten zu Beuteln und Folien weiterverarbeitet. Müssen wir registrieren lassen oder unser Lieferant aus den USA?

Antwort :

Importeure von Substanzen, Zubereitungen und Zwischenprodukten sind registrierungspflichtig.
Zu registrieren sind Stoffe als solche oder in Zubereitungen, die in der EU hergestellt oder in sie importiert werden. Zubereitungen sind nicht registrierungsfähig, sondern nur die darin enthaltenen Stoffe. Registrieren können nur in der EU ansässige natürliche oder juristische Personen.
Auch wenn die gleiche Substanz durch andere bereits registriert wurde, müssen Sie eine eigene Registrierung vornehmen, da Registrierungen von Substanzen an die jeweilige natürliche oder juristische Person gebunden sind. Nach Art. 11 der Verordnung gibt es aber hier die Möglichkeit der gemeinsamen Einreichung von Registrierdaten, was für Sie ggf. eine deutliche Erleichterung darstellt.
Niemand außerhalb der Europäischen Union kann registrieren. Dazu benötigt jede nach Europa exportierende Firma oder Person einen Partner mit Sitz innerhalb der Europäischen Gemeinschaft.
Hinweis: Ihre Frage zielt zwar auf die Registrierung, beachten Sie aber auch die Pflichten zur Vorregistrierung! Unsere REACH-Net Wissensdatenbank enthält verschiedene Frage-Antwort-Dialoge zum Thema Vorregistrierung.



Dialognummer: 5239
Stand: 18.12.2009

Ihre Zufriedenheit ist uns wichtig...

Sie helfen uns mit Ihrer Bewertung, die Qualität von KomNet stetig zu verbessern. Vielen Dank!

Die Beantwortung finde ich...
sehr hilfreich
hilfreich
nicht hilfreich
falsch (Bitte erläutern und ggf. E-Mail-Adresse angeben, wenn wir mit Ihnen in Kontakt treten sollen)

Bitte teilen Sie uns hier Ihre Anmerkungen oder Anregungen zu diesem Dialog mit ...
Hier bitte keine neue(n) Frage(n) stellen!

Ihre E-Mail-Adresse, damit wir ggf. mit Ihnen in Kontakt treten können :


Impressum:
Anbieter dieser Internetseiten ist das Landesinstitut für Arbeitsgestaltung des Landes Nordrhein-Westfalen (LIA.NRW) als Körperschaft des öffentlichen Rechts.
Anschrift: Ulenbergstr. 127-131, 40225 Düsseldorf
Telefon: (02 11) 3101 - 0
E-Mail: poststelle@lia.nrw.de

Inhaltlich verantwortlich:
Das LIA.NRW ist als Diensteanbieter nach § 7 Abs. 1 TMG (Telemediengesetz) für die eigenen Inhalte, die es zur Nutzung bereithält, nach den allgemeinen Vorschriften verantwortlich. Für die Inhalte der Antworten von KomNet oder einem darauf basierenden Dienst ist das dort angegebene Kompetenzcenter verantwortlich. Soweit ein Text von dritter Seite erstellt ist, wird der jeweilige Verfasser namentlich benannt. In diesen Fällen ist der Verfasser des jeweiligen Dokuments bzw. sein Auftraggeber für den Inhalt verantwortlich.

Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung.
Um PDF-Dateien anzuzeigen und zu drucken benötigen Sie ein geeignetes Programm wie z. B. den Adobe-Reader. Diesen können Sie hier herunterladen.