Wissensdatenbank


Nutzerpfad: Sichere Produkte > Beschaffenheit von Arbeitsmitteln / Einrichtungen > Allgemeine Beschaffenheitsanforderungen
Stichworte: Welche DIN-Normen sind für Stühle für den Einsatz in der öffentlichen Verwaltung zu beachten?

Frage:

Welche DIN-Normen sind für Stühle (Besucherstühle etc. mit Ausnahme Bürodrehstühle) für den Einsatz in der öffentlichen Verwaltung zu beachten bzw. wie lauten die einschlägigen Prüfnormen ?
Ich habe mal gehört, dass eine erweiterte Prüfung von Stühlen nach DIN 68861 existiert - wonach richtet sich der Prüfauftrag bzw. -umfang an die Prüfanstalt - ist dies vom Verwendungsbereich abhängig - wo kann ich hierüber etwas nachlesen?

Antwort :

Für Büromöbel – Besucherstühle gibt es die DIN EN 13761:2002, zu beziehen über den Beuth-Verlag, http://www.beuth.de .  Die DIN 68861 befasst sich mit Möbeloberflächen und deren Abriebverhalten.

Der Verband Büro-, Sitz- und Objektmöbel e.V. (BSO) bietet im Internet unter www.buero-forum.de  bzw. www.buero-forum.de/bueromoebel/content/con1/vorschriften/normen/normen/index_html?query_start=1  eine Übersicht der wesentlichen für Büroeinrichtungen und Stühle geltenden Normen an (siehe auch Dialog 2201).

In Deutschland anerkannte Prüfstelle für Möbel ist die Landesgewerbeanstalt (LGA) Nürnberg, Internet: www.lga.de/index_de.shtml  
Tel: 0911/6555-0, Durchwahl 6555831 .
Die LGA Nürnberg vergibt für die von ihr geprüften Möbel entsprechende Prüfzeichen, u.a. das GS-Zeichen.

Wir schlagen vor, dass Sie sich mit Ihrer Fragestellung direkt an eine Prüfstelle wenden.

Stand: Juli 2006


Dialognummer: 4450

Ihre Zufriedenheit ist uns wichtig...

Sie helfen uns mit Ihrer Bewertung, die Qualität von KomNet stetig zu verbessern. Vielen Dank!

Die Beantwortung finde ich...
sehr hilfreich
hilfreich
nicht hilfreich
falsch (Bitte erläutern und ggf. E-Mail-Adresse angeben, wenn wir mit Ihnen in Kontakt treten sollen)

Bitte teilen Sie uns hier Ihre Anmerkungen oder Anregungen zu diesem Dialog mit ...
Hier bitte keine neue(n) Frage(n) stellen!

Ihre E-Mail-Adresse, damit wir ggf. mit Ihnen in Kontakt treten können :


Impressum:
Anbieter dieser Internetseiten ist das Landesinstitut für Arbeitsgestaltung des Landes Nordrhein-Westfalen (LIA.NRW) als Körperschaft des öffentlichen Rechts.
Anschrift: Ulenbergstr. 127-131, 40225 Düsseldorf
Telefon: (02 11) 3101 - 0
E-Mail: poststelle@lia.nrw.de

Inhaltlich verantwortlich:
Das LIA.NRW ist als Diensteanbieter nach § 7 Abs. 1 TMG (Telemediengesetz) für die eigenen Inhalte, die es zur Nutzung bereithält, nach den allgemeinen Vorschriften verantwortlich. Für die Inhalte der Antworten von KomNet oder einem darauf basierenden Dienst ist das dort angegebene Kompetenzcenter verantwortlich. Soweit ein Text von dritter Seite erstellt ist, wird der jeweilige Verfasser namentlich benannt. In diesen Fällen ist der Verfasser des jeweiligen Dokuments bzw. sein Auftraggeber für den Inhalt verantwortlich.

Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung.
Um PDF-Dateien anzuzeigen und zu drucken benötigen Sie ein geeignetes Programm wie z. B. den Adobe-Reader. Diesen können Sie hier herunterladen.