Wissensdatenbank


Nutzerpfad: Chemische Belastungen und Beanspruchungen > Begasungen > Begasungen
Stichworte: Welche Begasungsmittel verhindern Schimmelbildung bei Importartikeln aus Holz, Leder etc.?

Frage:

Es wird vor Begasungsmitteln beim Entladen von Importcontainern aus Asien gewarnt. Ich höre, dass die Begasungsmittel nur eingesetzt werden, um unschöne Schimmelbildung z.B auf Leder und Holzartikeln zu vermeiden. Haben Brommethan, Sulfurylfluorid oder Formaldehyd Einfluß auf die Schimmelbildung? Läßt sich bereits vorhandener Schimmel durch diese Gase deaktivieren?

Antwort :

Begasungsmittel werden i.d.R. eingesetzt, um Kleinstlebewesen wie Käfer, Schnecken o.ä. abzutöten. Nicht alle  Begasungsmittel haben eine nachgewiesene Wirkung auf Schimmelpilze.

Brommethan sowie Formaldehyd sind zur Verhinderung einer Schimmelpilzbildung geeignet. Vorhandener Schimmel wird am Wachstum gehindert. Formaldehyd hat desinfizierende Wirkung und tötet Schimmelpilze ab.
Für die beiden genannten Mittel gibt es Besonderheiten zu beachten. Brommethan darf nicht mehr zur Begasung eingesetzt werden darf. Hinweise zur Ablösung von Brommethan-Begasungen durch andere Mittel finden Sie im Internet unter der folgenden URL:
http://fhh.hamburg.de/stadt/Aktuell/behoerden/wissenschaft-gesundheit/verbraucherschutz/arbeitsschutz/branchen/hafen-schifffahrt/container/gas-mebr-verwendung.html 

Für Formaldehyd gilt, dass es nur zur Raumdesinfektion, entsprechend der TRGS 522 "Raumdesinfektion mit Formaldehyd", verwendet werden darf. Die Begasung von Containern mit Formaldehyd ist nicht zulässig.
Die TRGS 512 "Begasungen" finden Sie über den folgenden Link: www.baua.de/nn_16738/de/Themen-von-A-Z/Gefahrstoffe/TRGS/pdf/TRGS-512.pdf

Zu Formaldehyd ist festzustellen: Bei der Freimessung von Containern, die im Verdacht stehen, begast zu sein, sollen alle zugelassenen Begasungsfirmen auch auf Formaldehyd messen. Das läßt sich nur so interpretieren, daß im Ausland Formaldehyd offensichtlich zur Begasung Verwendung findet.

Die Wirkung von Sulfurylfluorid auf Schimmelpilze ist hier nicht bekannt.

Begasungsmittel haben auf unterschiedliche organische Materialien wie Holz und/oder Leder ggf. eine über die Entkeimung hinausgehende Wirkung .

Stand: April 2008


Dialognummer: 3985

Ihre Zufriedenheit ist uns wichtig...

Sie helfen uns mit Ihrer Bewertung, die Qualität von KomNet stetig zu verbessern. Vielen Dank!

Die Beantwortung finde ich...
sehr hilfreich
hilfreich
nicht hilfreich
falsch (Bitte erläutern und ggf. E-Mail-Adresse angeben, wenn wir mit Ihnen in Kontakt treten sollen)

Bitte teilen Sie uns hier Ihre Anmerkungen oder Anregungen zu diesem Dialog mit ...
Hier bitte keine neue(n) Frage(n) stellen!

Ihre E-Mail-Adresse, damit wir ggf. mit Ihnen in Kontakt treten können :


Impressum:
Anbieter dieser Internetseiten ist das Landesinstitut für Arbeitsgestaltung des Landes Nordrhein-Westfalen (LIA.NRW) als Körperschaft des öffentlichen Rechts.
Anschrift: Ulenbergstr. 127-131, 40225 Düsseldorf
Telefon: (02 11) 3101 - 0
E-Mail: poststelle@lia.nrw.de

Inhaltlich verantwortlich:
Das LIA.NRW ist als Diensteanbieter nach § 7 Abs. 1 TMG (Telemediengesetz) für die eigenen Inhalte, die es zur Nutzung bereithält, nach den allgemeinen Vorschriften verantwortlich. Für die Inhalte der Antworten von KomNet oder einem darauf basierenden Dienst ist das dort angegebene Kompetenzcenter verantwortlich. Soweit ein Text von dritter Seite erstellt ist, wird der jeweilige Verfasser namentlich benannt. In diesen Fällen ist der Verfasser des jeweiligen Dokuments bzw. sein Auftraggeber für den Inhalt verantwortlich.

Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung.
Um PDF-Dateien anzuzeigen und zu drucken benötigen Sie ein geeignetes Programm wie z. B. den Adobe-Reader. Diesen können Sie hier herunterladen.