Wissensdatenbank


Nutzerpfad: Sichere Produkte > Inverkehrbringen und Kennzeichnung > CE-Kennzeichnung, GS-Zeichen
Stichworte: Benötigen Großwerkzeuge für Karosserieteile, in denen Druckspeicher, Gasdruckfedern, Transportbänder usw. verbaut sind, auch ein CE-Kennzeichen bzw. eine Konformitätserklärung?

Frage:

An mich wurde die Frage gestellt, ob Großwerkzeuge für Karosserieteile, in denen Druckspeicher, Gasdruckfedern,Transportbänder usw. verbaut sind, auch ein CE-Kennzeichen (Konformitätserklärung) benötigen.
Aus meiner Sicht handelt es nicht um Maschinen, obwohl Energie in den Druckspeichern bzw. Gasdruckfedern vorrätig ist.

Antwort :

Eine Maschine im Sinne der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG ist jede für eine bestimmte Anwendung zusammengefügte Gesamtheit miteinander verbundener Teile, von denen mind. eins beweglich ist und diese Gesamtheit -sofern es sich nicht um eine Maschine zum Heben von Lasten handelt - mit einem anderen Antriebssystems als ausschließlich die menschliche oder tierische Kraft ausgestattet ist. Sicherheitsbauteile, auswechselbare Ausrüstungen, Lastaufnahmeeinrichtungen etc. sind ebenfalls per Definition Maschinen im Sinne der RL 2006/42/EG.

Inwieweit ihre Großwerkzeuge (offenbar bestehend aus verschiedenen Komponenten, wie u.a. Transportbänder, Gasdruckfedern etc.) jetzt als verwendungsfertige Maschinen bzw. auswechselbare Ausrüstungen das vollständige Konformitätsbewertungsverfahren nach Art. 12 der RL 2006/42/EG durchlaufen müssen oder als unvollständige Maschinen das Verfahren nach Art. 13 anzuwenden ist, ist am konkreten Einzelfall zu beurteilen.

Im übrigen wird bei den drucktragenden Bauteilen wie Druckspeicher oder Gasdruckfedern ggf. auch die Druckgeräterichtlinie 97/23/EG heranzuziehen sein, sofern für diese die Ausschließungsgründe des Art. 1 Abs. 3 RL 97/23/EG nicht greifen.

Dialognummer: 12336
Stand: 18.06.2012

Ihre Zufriedenheit ist uns wichtig...

Sie helfen uns mit Ihrer Bewertung, die Qualität von KomNet stetig zu verbessern. Vielen Dank!

Die Beantwortung finde ich...
sehr hilfreich
hilfreich
nicht hilfreich
falsch (Bitte erläutern und ggf. E-Mail-Adresse angeben, wenn wir mit Ihnen in Kontakt treten sollen)

Bitte teilen Sie uns hier Ihre Anmerkungen oder Anregungen zu diesem Dialog mit ...
Hier bitte keine neue(n) Frage(n) stellen!

Ihre E-Mail-Adresse, damit wir ggf. mit Ihnen in Kontakt treten können :


Impressum:
Anbieter dieser Internetseiten ist das Landesinstitut für Arbeitsgestaltung des Landes Nordrhein-Westfalen (LIA.NRW) als Körperschaft des öffentlichen Rechts.
Anschrift: Ulenbergstr. 127-131, 40225 Düsseldorf
Telefon: (02 11) 3101 - 0
E-Mail: poststelle@lia.nrw.de

Inhaltlich verantwortlich:
Das LIA.NRW ist als Diensteanbieter nach § 7 Abs. 1 TMG (Telemediengesetz) für die eigenen Inhalte, die es zur Nutzung bereithält, nach den allgemeinen Vorschriften verantwortlich. Für die Inhalte der Antworten von KomNet oder einem darauf basierenden Dienst ist das dort angegebene Kompetenzcenter verantwortlich. Soweit ein Text von dritter Seite erstellt ist, wird der jeweilige Verfasser namentlich benannt. In diesen Fällen ist der Verfasser des jeweiligen Dokuments bzw. sein Auftraggeber für den Inhalt verantwortlich.

Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung.
Um PDF-Dateien anzuzeigen und zu drucken benötigen Sie ein geeignetes Programm wie z. B. den Adobe-Reader. Diesen können Sie hier herunterladen.